Anfängergruppe (6 bis 10 Jahre) 

In jeder Ballettänzerin lebt noch das kleine Mädchen, das einst in seinem kleinen Tütü vor dem Spiegel stand und von der großen Bühne träumte… 

Das Programm beinhaltet: 

  • Basispositionen und Bewegungen des klassischen Balletts 
  • Übungen an der Ballettstange 
  • Dehnungsübungen 
  • Übungen zur Förderung der Bewegungskoordination 
  • Spiele zur Entwicklung des Rhythmusgefühls und der Musikalität
  • Spiele zur Förderung der Kreativität, Fantasie und der Improvisation 

Ballett ist das perfekte Hobby – sowohl für Mädchen als auch für Jungen!

  • Grazile, harmonische Kopf- und Körperbewegungen , aufrechte Haltung für Mädchen
  • Aufbau von Kraft und Ausdauer, aufrechte Haltung für Buben
  • Förderung der Flexibilität und Dehnung der Muskeln 
  • Förderung der Musikalität und Beweglichkeit 
  • Stärkung des Selbstbewusstseins und guter Laune 

Unsere Lehrerinnen sind nicht nur liebevolle Pädagoginnen, sondern auch erfahrene Ballettänzerinnen des Salzburger Landestheaters. Die Kombination aus ihrer Professionalität und Fürsorge öffnet die Augen der Kinder für eine ganz neue Welt – Die Welt der Bewegung, des Tanzes und der Musik. Unsere Schülerinnen und Schüler  entdecken diese auf eine spielerische Art und Weise, haben Spaß und feiern so große Erfolge! 

Anzahl der Kinder pro Gruppe: 7 bis 10 
Unterrichtsdauer: 55 min.

Der Unterricht findet 1x die Woche statt:    Montag – 16:15-17:10
                                                                              ODER Samstag-  12:30-13:25
Kosten: 100 Euro/Block (10 Unterrichtseinheiten)

VORANMELDUNG ABSCHICKEN